Pressemitteilungen


«Üsserorts» mit neuer Platte

Die Walliser Mundart-Band «Üsserorts» taufte am Samstagabend in der Turnhalle von Lalden ihr erstes Album «Lüchtturm». Das Album, das von Sam Gruber produziert wurde, enthält elf neue Songs. Und es ist für jeden Geschmack etwas dabei: von rockig, über Blues bis hin zu Balladen. 

Die CD-Taufe war nicht nur für das breite Publikum ein Erlebnis, auch die Band selber wurde mit einem Meer von Leuchttürmen überrascht. «Es war eine wundervolle Geste unserer Familien und Freunde; für diesen Support bedanken wir uns nochmals herzlich», so Tobias Brigger. Im Anschluss an die CD-Taufe von «Üsserorts» heizte die neue Oberwalliser Coverband «PluGOut» dem Publikum nochmals ein. 

Nach der erfolgreichen CD-Taufe geht es für die Jungs von «Üsserorts» weiter. Am 12. Dezember 2015 spielen sie ein Konzert im Gaskessel in Bern, welches von Radio Rabe live ins ganze Sendegebiet übertragen wird. Weitere Tourdaten können unter www.uesserorts.ch eingesehen werden. Auch das neue Album «Lüchtturm» ist ab sofort online erhältlich.

pd / pmo

1815.ch


Oberwallis: Üsserorts sind zurück

Mit dem Titel 'Lüchtturm' veröffentlicht die Oberwalliser Mundart-Rockband Üsserorts ihr neues Album. Eine Platte mit insgesamt elf neuen Songs.

22.10.2015

Sechs Jahre sind vergangen. In diesem Herbst meldet sich die Oberwalliser Band Üsserorts zurück. Im Gepäck haben sie ihr erstes Album. 'Lüchtturm' mit insgesamt elf neuen Songs entstand in den letzten zwei Jahren. "Die Erleichterung ist gross und wir sind stolz", lautet das Fazit des Sängers der Mundartrocker Tobias Brigger zur CD. Die vergangenen 24 Monate die Band sehr viel Zeit im Studio verbracht. Ein Haufen Arbeit fiel an und Teamwork war gefragt. Eine Auswahl an Coversongs, die Üsserorts in früheren Zeiten an Konzerten gespielt haben, sind Geschichte. Das erste Album beinhaltet ausschliesslich eigene Songs, geschrieben und arrangiert von den Bandmitgliedern. "Rockige Lieder aber auch Balladen und überhaupt viele Stilrichtungen sind auf 'Lüchtturm' vertreten", sind sich Tobias Brigger und Bassist Martin Burgener einig. Was aber hat der Albumname auf sich? Untypisch für das Oberwallis, denn einen Leuchtturm ist in unserer Region nicht zu finden. "Der Titel basiert auf einem Songtext von unserem Drummer Diego. Auf einer Amerikareise hat er diesen geschrieben und er handelt eben von einem Leuchtturm. Ein Name, der uns sofort eingefahren ist", klärt Tobias Brigger auf. Am Samstagabend ab 21 Uhr feiert Üsserorts mit ihren Freunden und Fans die CD-Taufe in der Mehrzweckhalle in Lalden. Weitere Auftritte sind geplant. Am 12. Dezember sind die Oberwalliser Mundartrocker anlässlich der Mundartnacht im Gaskessel in Bern zu hören./bj
Radio Rottu Oberwallis

Download
Podcast Radio Rottu Oberwallis über Lüchtturm CD
Lüchtturm.mp3
MP3 Audio Datei 3.4 MB

LALDEN | CD-Taufe am Samstag

Mundart-Band «Üsserorts» legt einen Zahn zu 

Die Band «Üsserorts» veröffentlicht am Samstag ihr erstes Album (v.l.): Tobias Brigger, Martin Burgener, Michel Heinzman, Diego Imsand und Flavio Lauber
Die Band «Üsserorts» veröffentlicht am Samstag ihr erstes Album (v.l.): Tobias Brigger, Martin Burgener, Michel Heinzman, Diego Imsand und Flavio Lauber

Quelle: 1815.ch

 20.10.15

Am kommenden Samstag, 24. Oktober erscheint das erste Album der Walliser Mundart-Rocker «Üsserorts». Ebenfalls am Samstag wird die CD-Taufe des Studio-Albums «Lüchtturm» in der Turnhalle in Lalden gefeiert.


Sechs Jahre nach ihrer Gründung und zahlreichen Live-Auftritten, taufen die fünf Musiker von «Üsserorts» am kommenden Samstag in der Turnhalle von Lalden ihr erstes Studio-Album. Die elf neuen Songs bestechen durch ihre rockigen Melodien kombiniert mit eindringlichen Songtexten. Das Album, welches von Sam Gruber produziert wurde, soll zum Mitsingen und zum Tanzen einladen.

«Für uns ist es wichtig das wir mit unserer Musik ein grosses Publikum ansprechen können. Mit der CD 'Lüchtturm' werden wir das sicher erreichen», so der «Üsserorts»-Frontmann Tobias Brigger. «Wir freuen uns am Samstag auf einen tollen Abend und viele Gäste, die das Album zusammen mit uns gebührend feiern werden.»


Mit dem Album erfüllen sich die fünf Oberwalliser einen grossen Traum. Ihre gleichnamige Tour führt «Üsserorts» auch durch den Lötschberg ins Berner Oberland und in die Hauptstadt Bern.


«Üsserorts» ist eine Mundart-Rock/Pop-Band, die sich dem Walliserdeutschen verschrieben hat. Die Bandmitglieder von «Üsserorts» stammen aus verschiedenen Regionen des Oberwallis und sorgen auf der Bühne für Ohrwurmgarantie.

pd / pan

20. Oktober 2015, 19:08


Oberwallis: "Heimweh nah dum Wallis"

Die Band "Üsserorts" brachte am Samstag ihre neue Single heraus. Darin singen die fünf Oberwalliser über
ihre Heimatliebe zum Kanton Wallis. 

29.07.2015, 18:15

Viele Walliser zieht es in ihrem Leben von der Heimat in den Rest der Schweiz. Die Liebe zum Wallis bleibt aber in den Köpfen der Meisten enthalten. So geht es auch vielen Studenten, welche während der Woche an einer Universität studieren und am Wochenende mit Freude zurück ins Wallis reisen. Genau diese Thematik hat die Oberwalliser Band Üsserorts veranlasst ihren Song Heimweh zu schreiben. "Der Song handelt von einem Studenten der in einen Zug steigt und unser Lied hört. Dabei vergisst er alles um sich herum und erinnert sich wie es vor 200 Jahren im Wallis war", erklärt der Sänger Tobias Brigger. "Als unser Kanton zur Eidgenossenschaft kam, war das Leben im Oberwallis viel härter. Unser Song soll aufzeigen, dass für uns heute vieles selbstverständlich ist, was frühere Generationen damals gar nicht erst kannten." Die fünf Oberwalliser liessen sich schnell für dieses Lied inspirieren, da allen Bandmitgliedern das Wallis sehr am Herzen hänge. Heuer soll zudem noch das erste Album von Üsserorts erscheinen. Bis es endlich soweit ist braucht es jedoch noch einige Stunden Arbeit. "Mehrere Songs haben wir bereits geschrieben. Andere hingegen brauchen noch Zeit damit wir das Album schliesslich herausgeben können", weiss Schlagzeuger Diego Imsand. Nach dem Erfolg von Heimweh nehmen die fünf Oberwalliser diesen Aufwand jedoch gerne auf sich./jd

Radio Rottu Oberwallis

Download
Podcast Radio Rottu Oberwallis über Heimweh
11856_News.mp3
MP3 Audio Datei 1.9 MB

Radio Rottu Oberwallis
Radio Rottu Oberwallis

Liechtensteiner Alpenmagazin : Panorama
Liechtensteiner Alpenmagazin : Panorama

Regional Zeitung Aletsch-Goms 30.Juli 2010
Regional Zeitung Aletsch-Goms 30.Juli 2010